Produkte

Thermoelemente für die Wärmebehandlung gemäß AMS2750

mit Standard-Kupplung

Kalibrierte Mantel-Thermoelemente
Unser breites Sortiment AMS2750 NADCAP-, BAC5621- und CQI-9-konformer Mantel-Thermoelemente entspricht den hohen Qualitäts- und Genauigkeitsanforderungen der Luftfahrtindustrie an Temperatursensoren zur Wärmebehandlung . Sorgfältige Materialauswahl und umfangreiche Kalibriermöglichkeiten, in unserem ISO17025 UKAS-akkreditiertem Labor, ermöglichen es uns, ein breites Spektrum an Durchmessern und Werkstoffen an Lager zu halten und die Sensoren mit kurzen Fertigungszeiten anzubieten. Die aus mineralisierter Mantelleitung gefertigten Fühler können zur Anpassung an die jeweilige Messstelle gebogen werden, ohne dabei ihre thermischen Eigenschaften zu verändern.
  • AMS 2750, NADCAP, BAC5621 und CQI-9 konforme Kalibrierung
  • Zur Prüfung der Temperaturgleichmäßigkeit (TUS), Systemgenauigkeit (SAT) sowie als Kontroll-, Überwachungs- oder Lastsensor
  • Standardmäßig mit Chargenkalibrierzertifikat
  • Sensoren zur vollständigen Rückverfolgbarkeit einzeln gekennzeichnet und nummeriert
  • Verfügbar als Thermoelement Typ N, K, T und J
  • Große Auswahl unterschiedlicher Mantelwerkstoffe und Durchmesser
Kalibriergenauigkeit:

Code Standard / Norm Toleranz Zugelassene Einsatzbereiche Zertifizierung
AMS1 AMS2750 ±1,1°C oder 0,4% vom Messwert (es gilt der größere Wert). Abweichung Chargenanfang zu Chargenende ≤1,1°C Prüfung der Temperaturgleichmäßigkeit (TUS)
Systemgenauigkeitstest (SAT)
Steuerung, Überwachung, Aufzeichnung (Klasse 1+2)
3-seitiger Werkskalibrierschein Chargenanfang/-ende im Bereich von 0°C bis 1200°C mit allen für die NADCAPAuditierung erforderlichen Daten (Weitere Informationen unter: Details zur Kalibrierung).
UKAS zertifizierte Kalibrierungen sind auf Anfrage verfügbar
AMS2 AMS2750 ±2,2°C oder 0,75% vom Messwert (es gilt der größere Wert). Abweichung Chargenanfang zu Chargenende ≤1,1°C Prüfung der Temperaturgleichmäßigkeit (TUS)
Steuerung, Überwachung, Aufzeichnung (Klasse 3, 4, 5, 6)
Lastsensor
BAC2 BAC5621 ±1,1°C unter 538°C; 0,4% vom Messwert über 538°C. Abweichung Chargenanfang zu Chargenende ≤0,6°C Sekundärfühler / Feldtestsensor
CQI1 CQI-9 ±1,1°C oder 0,4% vom Messwert (es gilt der größere Wert). Abweichung Chargenanfang zu Chargenende ≤1,1°C Prüfung der Temperaturgleichmäßigkeit (TUS)
Systemgenauigkeitstest (SAT)
Steuerung, Überwachung, Aufzeichnung (Klasse 1+2)
Lastsensor



Anfrageformular

1. Thermopaar


2. Mantelrohr-Werkstoff


3. Mantel-Durchmesser


4. Nennlänge Schutz-/Mantelrohr


 mm

5. Messstellenkonfiguration


Abbildung Auswahl
Isolierte Messspitze
Duplex (2 Thermoelemente)

6. Bauform Standard-Kupplung


Abbildung Auswahl
3P7 - Standard-Kupplung aus
Thermoplast bis 210°C (Standard)
3P7H - Standard-Kupplung
aus Duroplast bis 300°C

3P7UH - Standard-Kupplung

aus Duroplast bis 425°C

3P7C - Standard-Kupplung
aus Keramik bis 600°C

7. Kennzeichnung


Abbildung Auswahl
Kunststoffanhänger
Für alle Anschlussstellen verfügbar, temperaturbeständig bis 70ºC
Metallanhänger mit Lasergravur
Für alle Anschlussstellen im Bereich über 250ºC
Lasergravur auf Sensor
Lasergravur der Seriennummer, anstelle oder zusätzlich zu einer der obigen Optionen.

8. Kalibriergenauigkeit


Kalibrier-Standard Auswahl
AMS1 - AMS2750
AMS2 - AMS2750
BAC2 - BAC5621
CQI1 - CQI-9

Gewählte Kalibrierung:


AMS1- AMS2750
Genauigkeit:
±1,1°C oder 0,4% vom Messwert (es gilt der größere Wert), Abweichung Chargenanfang zu Chargenende ≤1,1°C
Zugelassene Einsatzbereiche:
Prüfung der Temperaturgleichmäßigkeit (TUS)
Systemgenauigkeitstest (SAT)
Steuerung, Überwachung, Aufzeichnung (Klasse 1, 2)
3-seitiger Werkskalibrierschein Chargenanfang/-ende im Bereich von 0°C bis 1200°C mit allen für die NADCAP-Auditierung erforderlichen Daten (Weitere Informationen unter: Details zur Kalibrierung).
UKAS zertifizierte Kalibrierungen sind auf Anfrage verfügbar.

Gewählte Kalibrierung:


AMS-2 - AMS2750
Genauigkeit:
±2,2°C oder 0,75% vom Messwert (es gilt der größere Wert), Abweichung Chargenanfang zu Chargenende ≤1,1°C
Zugelassene Einsatzbereiche:
Prüfung der Temperaturgleichmäßigkeit (TUS)
Steuerung, Überwachung, Aufzeichnung (Klasse 3, 4, 5, 6)
Lastsensor
3-seitiger Werkskalibrierschein Chargenanfang/-ende im Bereich von 0°C bis 1200°C mit allen für die NADCAP-Auditierung erforderlichen Daten (Weitere Informationen unter: Details zur Kalibrierung).
UKAS zertifizierte Kalibrierungen sind auf Anfrage verfügbar.

Gewählte Kalibrierung:


BAC2 - BAC5621
Genauigkeit:
±1,1°C <538°C und ±0,4% vom Messwert >538°C, Abweichung Chargenanfang zu Chargenende ≤0,6°C
Zugelassene Einsatzbereiche:
Sekundärfühler / Feldtestsensor
3-seitiger Werkskalibrierschein Chargenanfang/-ende im Bereich von 0°C bis 1200°C mit allen für die NADCAP-Auditierung erforderlichen Daten (Weitere Informationen unter: Details zur Kalibrierung).
UKAS zertifizierte Kalibrierungen sind auf Anfrage verfügbar.

Gewählte Kalibrierung:


CQI1 - CQI-9
Genauigkeit:
±1,1°C oder 0,4% vom Messwert (es gilt der größere Wert), Abweichung Chargenanfang zu Chargenende ≤1,1°C
Zugelassene Einsatzbereiche:
Prüfung der Temperaturgleichmäßigkeit (TUS)
Systemgenauigkeitstest (SAT)
Steuerung, Überwachung, Aufzeichnung (Klasse 1, 2)
Lastsensor
3-seitiger Werkskalibrierschein Chargenanfang/-ende im Bereich von 0°C bis 1200°C mit allen für die NADCAP-Auditierung erforderlichen Daten (Weitere Informationen unter: Details zur Kalibrierung).
UKAS zertifizierte Kalibrierungen sind auf Anfrage verfügbar.

9. Kalibrierung


10. Dokumentation


Details Auswahl
3-seitiger Standard-Bericht
Werkskalibrierbericht für Chargenbeginn und -ende im Bereich 0…1200°C mit allen für die NADCAP Auditierung benötigten Angaben (detaillierte Beschreibung siehe Kalibrierung Musterbeispiel)
Individueller Bericht
Wie der Standardbericht, jedoch mit Bereich und Intervall nach Ihren Vorgaben

Gewählte Dokumentation:


3-seitiger Werkskalibrierschein Chargenanfang/-ende im Bereich von 0°C bis 1200°C mit allen für die NADCAPAuditierung erforderlichen Daten (Weitere Informationen unter: Details zur Kalibrierung).

Gewählte Dokumentation:


Kundenspezifische Dokumentation
Kalibrierbereich:
Intervall / kundenspezifische Temperaturen:

11. Gewünschte Menge


Persönliche Daten


Firma


Name


PLZ


Email


Tel


Weitere Informationen / Nachricht


Sollten Sie verschiedene Ausführungen benötigen, senden Sie uns bitte eine Email mit Ihren Anforderungen oder tragen Sie Ihre Anfrage in das nachfolgende Feld ein.



Anforderung abschließen  


nach oben
Produkte

Kontakt

Über uns

Kostenloses Handbuch

Datenschutzerklärung

Geschäftsbedingungen

Impressum

Sitemap

Kostenloses Handbuch


Über 500.000 Anwender und Einkäufer haben bereits unser kostenloses 74-seitiges Nachschlagewerk zur Thermoelement- und Widerstandsthermometrie erhalten. Schließen Sie sich ihnen an!

Firma
  Anschrift
Name
  Anschrift
Abteilung
  Stadt
Email
  Postleitzahle
Tel
  Staat
Firma
Name
Abteilung
Anschrift
Stadt
Postleitzahle
Staat
Email
Tel

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen werden wir nur dazu verwenden, Sie gelegentlich bezüglich unserer Produkte zu kontaktieren. Ihre Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.



Ich stimme den in der Datenschutzerklärung aufgeführten Bedingungen zu.

View our ISO 90001/2008 Certficate
View our ISO 90001/2008 Certficate




Thermoelemente
Mantel-Thermoelemente
Thermoelemente mit Miniatur-Stecker
Thermoelemente mit Anschlusskopf
Thermoelemente mit Übergangshülse
Hochtemperatur-Thermoelemente
Universal-Thermoelemente
Thermoelemente mit Keramik-Schutzrohr
Thermoelemente mit kurzer Antwortzeit
Autoklaven-Thermoelemente
Oberflächen-Thermoelemente
FEP isolierte Thermoelemente

Platin-Widerstandsthermometer
Mantel-Widerstandsthermometer Pt-100
Pt-100 Sensoren mit Schutzrohr
Handgeführte Pt100 Sensoren
Pt-100 Sensoren zur Oberflächenmessung
Pt-100 Sensoren mit Übergangshülse
Pt-100 Sensoren mit Miniatur-Stecker
Autoklaven-Thermometer Pt-100
Pt-100 Sensoren mit Anschlusskopf
Pt-100 Sensoren mit kurzer Antwortzeit
Lufttemperatur Pt-100 Sensoren
Magnet-Widerstandsthermometer Pt-100
Kabel
Thermo-/Ausgleichsleitung, 2-adrig, PVC
Thermo-/Ausgleichsleitung, 2-adrig, PFA
Thermo-/Ausgleichsleitung, 2-adrig, Glasseide
Thermo-/Ausgleichsleitung, mehrpaarig, PVC
Thermo-/Ausgleichsleitung, mehrpaarig, PFA
Thermo-/Ausgleichsleitung, mehrpaarig, Glasseide
Pt-100 Anschlussleitung, PVC
Pt-100 Anschlussleitung, PFA
Pt-100 Anschlussleitung, Glasseide

Miniatur-Thermoelement-Steckverbinder
Miniatur-Thermoelement-Steckverbinder bis 220°C
Miniatur-Thermoelement-Steckverbinder bis 350°C
Miniatur-Thermoelement-Steckverbinder bis 650°C
Miniatur-Thermoelement-Steckverbinder Zubehör
Paneele für Miniatur-Thermoelement-Steckverbinder
Miniatur-Thermoelement-Steckverbinder, 3-polig

Standard-Thermoelement-Steckverbinder
Standard-Thermoelement-Steckverbinder bis 220°C
Standard-Thermoelement-Steckverbinder bis 350°C
Standard-Thermoelement-Steckverbinder bis 650°C
Standard-Thermoelement-Steckverbinder Zubehör
Paneele für Standard-Thermoelement-Steckverbinder
Standard-Thermoelement-Steckverbinder, 3-polig
Instrumentierung
Tragbare Temperatur-Anzeigen
Paneel-Anzeigen
Temperatur-Messumformer
Temperatur-Regler
Temperatur-Programmregler
Temperatur-Kalibratoren
Temperatur-Schreiber
Mehrkanal-Anzeigen
Messumformer zur Hutschienenmontage
Messumformer zur Kopfmontage
Messumformer mit ATEX / IECEx Zulassung
Modbus-Systeme
Block-Kalibratoren
Temperatur-Datenlogger

Zubehör
Klemmverschraubungen
Hochdruck-/Vakuum-Prozessdurchführungen

Kalibrierung
UKAS Kalibrier-Sevice

Druck
Druck-Anzeigen
Druck-Messumformer





© 1998- TC Mess- und Regeltechnik GmbH, Postfach 400141, 41181 MÖNCHENGLADBACH, DEUTSCHLAND
Telefon: 02166 999-44, Fax: 02166 999-456, Email: info@tcgmbh.de







1 Thermoelement Typ Temperatur-
bereich
(dauerhaft)
Temperatur-
bereich
(kurzzeitig)
N Nickel-Chrom-Silizium
/ Nickel-Silizium
0°C/+1150°C -270°C/+1300°C
K Nickel-Chrom / Nickel-Aluminium 0°C/+1100°C -180°C/+1350°C
T Kupfer / Kupfer-Nickel -185°C/+300°C -250°C/+400°C
J Eisen / Kupfer-Nickel +20°C/+700°C -180°C/+750°C
Die Temperaturbereiche beziehen sich auf den Arbeitsbereich der genannten
Thermoelement-Typen. Temperaturbereiche kompletter Sensoren können
hiervon abweichen und sind der jeweiligen Produktbeschreibung genannt.
2 Mantelrohr-Werkstoff Maximale
Betriebstemperatur
600 Inconel 600 1100°C
114 Nicrotherm DTM 1250°C
310 Hitzebeständiger Edelstahl 1100°C
321

321 Edelstahl

800°C

ISOLIERT
Messspitze gegenüber dem Mantelrohr isoliert. Diese Ausführung liefert ein nicht geerdetes Ausgangssignal mit einem Isolationswiderstand von min. 100 MΩ